Honorarfinanz Mobile Menu
Göttingen

Nachhaltig investieren mit ETF

Nachhaltiges Investment gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Schlagzeilen zu Themen wie Klimawandel, Waffengewalt und erneuerbare Energien etc. konnte man in den letzten Jahren vermehrt lesen.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Anleger inzwischen darauf achten, worin sie investiert sind. Dem liegt die Idee zugrunde: Ihr Geld soll nicht irgendeiner Firma zugutekommen, sondern wollen sich vielmehr an Firmen beteiligen denen ethischen und ökologischen Standards zugrunde liegen.

Nachhaltige bzw. grüne ETFs

Nachhaltig anzulegen, heißt in Unternehmen zu investieren, die sich den großen Herausforderungen der heutigen Zeit dieser Welt stellen, es heißt in die Zukunft zu investieren.

Die Kombination aus den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Kapitalmarktforschung und deren Anlageansätzen sowie den Erkenntnissen aus den Bereichen Ökologie, Soziales und Unternehmensführung, kurz ESG ermöglicht es ihre Anlageziele auf nachhaltige Weise zu verfolgen.

Nachteile und Herausforderungen grüner ETFs

  • sind ESG ETFs wirklich grüne ETFs oder nur grün gewaschen?
  • sie sind deutlich geringer diversifiziert, dadurch evtl. höheres Risiko
  • sie sind meistens etwas teurer als klassische ETFs
  • Die Auswahl am Markt ist aktuell noch recht gering.

Sie interessieren sich für eine nachhaltige Geldanlage mit grünen ETF bzw.für das Thema nachhaltiges investieren? Dann vereinbaren Sie ein Termin mit uns. Machen wir zusammen die Welt etwas gesünder und besser.

Termin vereinbaren

Wer als Anleger strengere Anlagekriterien als ESG bevorzugt, sollte sich an ETFs nach SRI-Kriterien orientieren.

Nachhaltig investieren mit Indexprodukten

Nachhaltige Indexprodukte bieten ein transparentes, regelbasiertes und kosteneffizientes Engagement in Unternehmen, die entweder in Bezug auf ESG-Merkmale hohe Bewertungen erzielen, auf bestimmte ESG-Themen abzielen oder direkt positive ökologische oder soziale Effekte anstreben. Teilweise schließen nachhaltige ETFs auch Unternehmen innerhalb einer bestimmten Branche aus, um die Nachhaltigkeit zu verbessern.

Vorteile von grünen ETFs

  • Einfacher Einstieg in ethische Geldanlage
  • Gutes Gewissen in nachhaltige Unternehmen investiert zu haben
  • Diversifikation über die gesamten Weltmärkte
  • Kostengünstige Möglichkeit nachhaltig zu Investieren

Sie fragen sich, ob Sie mit nachhaltigem Investieren mit grünen ETF gut auf gestellt für die Zukunft sind? Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu dem Thema in einem Termin.

Jetzt Termin vereinbaren

RICHTIG INVESTIEREN6 SCHRITTE, WIE SIE ES BESSER MACHEN!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Investor-Letter.
Als Dankeschön erhalten Sie direkt im Anschluss unser kostenloses E-Book RICHTIG INVESTIEREN per E-Mail.


Ich möchte das kostenlose E-Book erhalten und bin im Gegenzug damit einverstanden, dass mir die Honorarfinanz AG regelmäßig den Investor-Letter rund um das Thema Finanzen zukommen lässt. Im Rahmen der Newsletter können Klickverhalten, Öffnungsraten, Nutzerverhalten und weitere Parameter erfasst & analysiert werden. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerrufbar. Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.
Philipp Rudolph Honorarberatung, unabhängige Finanzberatung & Anlageberatung, Altersvorsorge hat 4,98 von 5 Sternen 84 Bewertungen auf ProvenExpert.com